Kostenlose Lieferung ab 59 €

Die 5 unverzichtbare Pflegeprodukten für den Herbst

Ob Sie es glauben oder nicht, aber es ist Herbst!

Der Wechsel der Jahreszeit ist eine große Herausforderung für unsere Haut. Mit dem Wechsel der Jahreszeit ist es wichtig, unsere natürliche Schönheitsroutine anzupassen.

Autumn Must-Haves

Möglicherweise haben Sie einige Symptome des Jahreszeitenwechsels auf Ihrer Haut bemerkt, die wahrscheinlich auf die geringere Sonneneinstrahlung und den Hautregenerationsprozess nach dem Sommer zurückzuführen sind. Ihre Haut ist möglicherweise gereizter, grauer und zeigt unerwartete Hautunreinheiten auf. Das heißt, es ist Zeit, schnell zu handeln!

Eine Anpassung Ihrer natürlichen Schönheitsroutine an die Jahreszeiten ist unerlässlich! Unsere Lebensweise und unsere Ernährung ändern sich im Laufe der Zeit: Je kälter es wird, desto weniger frisches Obst und Gemüse essen wir und desto länger bleiben wir drinnen, wo die Luft trocken ist.

Wie pflege ich meine Gesichtshaut im Herbst?

Hier sind die 5 wichtigsten Behandlungen für den Herbst, ganz natürlich und für die Gesichtshaut geeignet, die Ihnen eine weiche, strahlende und energiegeladene Haut garantieren.

1. Gesichtsreinigung

Die Gesichtsreiniger, die Sie und Ihre Haut im Sommer geliebt haben, können im Herbst nicht mehr so ​​gut vertragen werden, da die Haut in der kalten Jahreszeit im Allgemeinen empfindlicher ist.

Wir empfehlen Ihnen, ein mildes, alkoholfreies Reinigungsmittel wie Mizellenwasser zu wählen. Die Relaxing Micellar Water von Clochee ist ein perfekter natürlicher Reiniger für die Haut im Herbst! Es strafft und reduziert Rötungen und beseitigt Make-up und Verunreinigungen.

2. Gesichtspeeling

Haben Sie eine Ansammlung abgestorbener Hautschuppen auf Ihrer Haut bemerkt? Dies ist im Herbst normal - es regeneriert sich nach dem Sommer, weshalb es grauer und dehydrierter ist ... Es lässt Ihr Gesicht nicht gesund und strahlend aussehen, oder? !

Der beste Weg, um überschüssige abgestorbene Zellen zu entfernen, ist ein leichtes Peeling. Wählen Sie ein sanftes Gesichtspeeling aus Ihrer natürlichen Herbstroutine und verwenden Sie es regelmäßig.

Hier ist der, Konjac-Schwamm unsere Lieblingsauswahl! Wer hat noch nicht von diesem prächtigen natürlichen Konjac-Schwamm gehört ?! Wir lieben seine sofortige Wirkung für eine gesunde, strahlende Haut.

Wenn Sie ein traditionelleres Peeling bevorzugen, versuchen Sie die 100% natürliche und organische ’Argan Powder Face Peeling von Savon Stories. Es hat die Form eines Pulvers, daher sollten Sie es mit einer kleinen Menge Wasser oder mit Ihrem bevorzugten organischen Hydrosol mischen. Es wirkt Wunder auf der Haut!

3. Gesichtsmaske

Masque bio cocooning - Beauty Garden

Es ist wichtig, die Haut im Herbst richtig zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen - das wissen Sie bereits. Wenn das Wetter schlechter wird, können wir uns endlich um unsere Haut kümmern! Es ist eine gute Gelegenheit, uns mit einer natürlichen Maske im Gesicht zu verwöhnen..

Im Sommer verwenden wir normalerweise Reinigungs- und Entgiftungsmasken, aber im Herbst ist es Zeit, auf nahrhaftere Naturkosmetik umzusteigen.

Unsere unverzichtbare Maske für den Herbst ist die Organic Garden Pumpkin Mask! schon allein wegen den Grund: HERBST= KÜRBIS. Ihre gesundheitlichen Vorteile sind reich an Vitaminen und ist unbestreitbar. Warum also nicht auf unserm Gesicht auftragen?

Zünden Sie auch Ihre Lieblingskerze an, dann tragen Sie diese prächtige Bio-Gesichtsmaske auf und genieße den Moment der Entspannung!

4. Feuchtigkeitscreme

Die Feuchtigkeitscreme mit leichte Formeln, die wir im Sommer verwendet haben, sollte im Herbst mit einer reichhaltigere Formeln ausgetauscht werden.

Für den Tag empfehlen wir die Verwendung einer Gesichtscreme mit natürlichen Ölen und anderen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie die Ultra Hydrating Cream von You & Oil. Mit Hyaluronsäure, Mandelöl und Jojoba formuliert, wird es in den kältesten Monaten Ihr bester Freund sein!

TIPP: Wenn Sie Ihre Sommertagescreme weiterhin verwenden möchten, geben Sie einige Tropfen eines nicht komedogenen Öls (Jojobaöl, Erdbeersamenöl) hinzu, um die feuchtigkeitsspendende Wirkung zu verbessern.

Am Abend versuchen Sie Gesichtsöle! Denken Sie daran, sie auf leicht feuchter Haut anzuwenden.

Unser Favorit ist der sehr leistungsstarke Superfood Serum Broccoli Chia Karotte von You & Oil. Diese Ölmischung ist eine natürliche Quelle für Retinol - ideal zur Minimierung von Pigmentflecken und Flecken nach dem Sommer sowie von Beta-Carotin, das Ihrer Haut einen gleichmäßigen Teint, Vitamine und Säuren verleiht.

5 ... Vergessen Sie auf jeden Fall nicht den LSF!

Der Sommer ist vielleicht vorbei, aber wir dürfen den Lichtschutzfaktor nicht vergessen. Wussten Sie, dass 80% der UV-Strahlen die Wolken durchdringen können?

Natürlich müssen wir im Herbst keinen hohen UV-Schutz anwenden, aber wenn Sie dazu neigen, Pigmente oder dunkle Flecken zu bekommen, empfehlen wir das ganze Jahr über einen Lichtschutzfaktor 50 zu nehmen!

Unsere Lieblingslösung ist  die natürliche BB-Creme. Es schützt Sie vor der Sonne, spendet der Haut Feuchtigkeit und macht sie glatt und makellos. Versuchen Sie Clochee  Illuminating BB cream SPF 30 oder die Matte creamSPF 50. Dies sind unsere Bestseller!

 

Wir hoffen, dass Sie, unsere unverzichtbare Herbst-Hautpflege zu versuchen und versprechen Sie werden es nicht bereuen

Bis bald!

 

 

Deutsch
Deutsch